logo caritas

Schw. Teresa Reulbach ist in Racine, einem Konvent der Ritaschwestern im US-Bundesstaat Wisconsin. Sie hat mit Mitschwestern eine Pilgerfahrt nach Holy Hill gemacht. Sie berichtet:

Es war ein wunderbarer Tag für eine Pilgerfahrt nach Holy Hill, dem größten Wallfahrtsort im südlichen Wisconsin zu "Maria, Hilfe der Christen", gegründet in der Mitte des 19. Jahrhunderts.

1906 übernahmen Karmeliten aus Bayern den Wallfahrtsort, der bis heute von Karmeliten betreut wird.

­