logo caritas

Feldenkrais - Die Kraft, die mich bewegt - Diestagskurs

Am 12. Januar 2021
Kategorien: Mutterhaus

Die Feldenkrais-Methode „Bewusstheit durch Bewegung“ ist ein Weg zur Schulung des Körpers und der Persönlichkeit mittels Bewegung.

Durch mühelos auszuführende Bewegungssequenzen werden Sie angeregt, sich mit Leichtigkeit zu bewegen, Verspannungen zu lösen und Ihre Haltung positiv zu verändern. Oftmals empfinden Sie unmittelbar nach einer Lektion eine deutliche Steigerung Ihrer Flexibilität und Ihres Wohlbefindens.

Die Feldenkrais-Methode ist grundsätzlich für alle Menschen geeignet, egal welchen Alters und welcher Konstitution. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Die Kurstermine enden mit einem achtsamen Sein in der Stille. Es ist ein Raum, der zu einem schweigenden Verweilen in der Gegenwart Gottes einlädt.

Der Kurs richtet sich an alle, die sich mit mehr Leichtigkeit bewegen möchten. Er umfasst zehn Termine. Es gibt einen Vormittags- und Nachmittagskurs. Die Dienstagskurse sind am Vormittag (10:00 Uhr bis 11:30 Uhr) und am Abend (19:00 Uhr bis 20:30 Uhr) über jeweils neun Termine bis zum 23.03.2021.

 

Ort: Meditationsraum im Mutterhaus der Ritaschwestern

Zeit: jeweils am Dienstag von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr (Vormittagskurs) oder am Dienstag von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr (Abendkurs)

Leitung: Klaus-Dieter Moritz (Feldenkrais-Lehrer)

Kosten: 90 Euro für 9 Termine (gesamter Kurs), fällig am ersten Kurstag,

bei Einzelbuchung 13 Euro pro Abend

Eine Zehnerkarte (unbegrenzt gültig und übertragbar) kostet 110 Euro.

1 x „schnuppern“ gratis (bitte anmelden).

Anmeldung: Klaus Dieter Moritz, Tel. 09 31 / 809 87 23, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktperson für die Feldenkrais-Kurse bei den Ritaschwestern ist Schw. Angela.


­