Ikonen-Schreiben: Gottes Sohn - "geboren von einer Frau"

Ikonen-Schreiben: Gottes Sohn - "geboren von einer Frau"

Von 24. Oktober 2020 18:00 bis 31. Oktober 2020 09:00

Ort: Exerzitienhaus Himmelspforten

Kategorien: Himmelspforten


Christen glauben: Gott ist Mensch geworden. Maria, eine Frau aus dem Volk Israel, war hellhörig für Gottes Stimme: "Du wirst ein Kind empfangen, einen Sohn wirst du gebären: dem sollst du den Namen Jesus geben. Er wird groß sein und Sohn des Höchsten genannt werden."

Maria hat Gottes Sohn geboren, der unser alltägliches Leben teilt. Beim Schreiben einer Marien-Ikone dürfen wir im Blick auf sie der Menschwerdung Gottes und unserem eigenen Menschsein nachspüren.

Elemente: Schreiben einer Marien-Ikone im Schweigen unter Anleitung (keine Vorkenntnisse erforderlich), hl. Messe, Meditation, Abendlob.

Leitung: Schw. Ingrid Wilczek (Dresden) und Schw. Teresa Reulbach

Anmeldung im Exerzitienhaus Himmelspforten. Kosten: 610 Euro (inkl. Kursgebühr, Übernachtung und Verpflegung)