logo caritas

Bei einem Ausflug nach Walldürn hat Schw. Maria mehrere Ritaschwestern begleitet, die an der Ferienaktion „Urlaub ohne Koffer“ teilnehmen.

Dieser Tag hat bei den Ritaschwestern Tradition. In Walldürn sind sie sehr oft bei Wallfahrten gewesen. Für die Schwestern ist es ein Wallfahrtstag geblieben, auch wenn es heute eine Autofahrt in den Odenwald ist.

In der Wallfahrtskirche haben die Ritaschwestern eine Andacht gebetet. Danach gab es das obligatorische Eis im obligatorischen Eiscafé.

Die riesigen Eisbecher wurden von dem guten Freund Michael in Walldürn spendiert. Dankeschön!

­