logo caritas

Aufgrund der Corona-Krise können Ritafest-Termine nur nichtöffentlich gefeiert werden.

Bei der Drucklegung des neuen Lebenszeichens der Ritaschwestern war noch nicht sicher, ob die Ritafest-Termine am 22. Mai öffentlich gefeiert werden können.

Deshalb wurden nur die Termine mit aufgenommen, bei denen es bei der Drucklegung noch nicht feststand, ob sie abgesagt werden müssen.

Wir bitten darum, dass Sie vor Ort nachfragen, ob die im Lebenszeichen angegebenen Termine wirklich öffentlich stattfinden. Dieser Hinweis steht auch im Lebenszeichen.

Dankeschön für Ihr Verständnis.

­