logo caritas

Einst vor Jahren ...... nach mehreren Jahren war es so weit. Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Ritaschwestern des „Marthahauses" trafen sich am 20. November 2017. Im Festsaal der Ritaschwestern gab es bei Kaffee und Kuchen einen frohen Austausch.

Beglückende Wiedersehensfreude erfüllte den Raum. Das war umso erstaunlicher, als wir feststellten, dass es für die Ritaschwestern schon 25 Jahre her sind, seit sie ihre Tätigkeit im „Marthahaus" beendet haben.

Drei „Überraschungsgäste" konnten ausfindig gemacht werden und lösten ein großes Staunen aus. Die Stunden vergingen viel zu schnell. Das gemeinsam gesungene Lied: „Kein schöner Land ..." deutete darauf hin, dass es nicht das letzte Treffen sein sollte. Es war schon dunkel, als wir uns voneinander verabschiedet haben.

Schw. M. Dolores Schneider OSA

 

­