logo caritas

Ein "Kräuterfest" zum Festtag Maria Himmelfahrt mit dem Binden von Kräuterbüscheln gibt es in diesem Jahr nicht. Aber Schw. Carmen Fuchs lädt zu einem "Kräutertanz" ein.

Es ist ein einenhalbstündiges Angebot im Rahmen der meditativen Tänze, die regelmäßig ein Mal im Monat an einem Montagabend stattfinden.

Der meditative Tanzabend am Vorabend des Festes Maria Himmelfahrt ist allerdings nicht an einem Montag, sondern außergewöhnlich am Freitag, den 14. August um 19 Uhr im Mutterhaus der Ritaschwestern.

Es ist ein offener Abend ohne Anmeldung. Kosten 4 Euro. Bitte eine Alltagsgesichtsmaske mitbringen für den Weg durch das Kloster und auf die üblichen Abstandsregeln achten.

Die nächsten Termine für den meditativen Tanz sind geplant am 14. September, 12. Oktober, 16. November und 14. Dezember 2020.

­