logo caritas

Im Rahmen der Verabschiedung von Brigitte Seubert in den Ruhestand hat Schw. Rita-Maria am 3. November 2017 zwei weitere Frauen geehrt.

Maria Kuhnlein feiert ihr zehnjähriges Dienstjubiläum. Sie hat im November 2007 in der Wohnküche des inzwischen geschlossenen Alten- und Pflegeheims Haus Clara begonnen und ihren Dienst mit viel Herz, Freundlichkeit, Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit verrichtet. Nun arbeitet sie in der Küche des Mutterhauses und hat sich im neuen Bereich schon gut eingewöhnt.

Auch Imelda Stürmer erhielt ein herzliches Dankesschön. Sie ist im September 2015 als "rettender Engel" kurz vor ihrem Ruhestand bei den Ritaschwestern als Helferin in der Hauswirtschaft und Küche eingesprungen. Seitdem verrichtet sie fleißig, verantwortungsbewusst, freundlich und mit großer Erfahrung ihre Arbeit. Zum Jahresende wird "die gute Zeit" von Frau Stürmer bei den Ritaschwestern enden. Schw. Rita-Maria wünschte ihr schon heute Gesundheit, Vorfreude im Blick auf die Rente und Gottes Schutz und Segen.

­